|

In jede neue Windows-Version packt Microsoft eine Sammlung eleganter Desktophintergründe. Auch in Windows 7 stehen wieder einige atemberaubende Naturaufnahmen als Wallpaper bereit. Um die dreißig schmucken Bilder zu finden, muss man allerdings etwas im System buddeln.

Per Rechtsklick auf den Desktop und durch Auswahl von Anpassen greift man auf die Windows-Designeinstellungen zu. Hier findet man vorinstallierte Wallpaper und Designvorlagen und erstellt mit ein paar Mausklicks einfache Themes selbst. Dumm nur, dass Windows nicht alle vorinstallierten Desktophintergründe anzeigt. Im Systemordner C:\Windows\Globalization\MCT findet man fünf nicht angezeigte Themen-Verzeichnisse mit ansprechenden Bildern aus Australien, Kanada, Großbritannien, USA und Neuseeland.

Pro Land findet man im Unterordner Theme auch eine Designvorlage. Per Doppelklick aktiviert man das jeweilige Theme und fügt es damit gleichzeitig dauerhaft zur Themensammlung hinzu.

Kommentare

  • nick |
    14/02/10
    nick

    tut mir leid irgendwie gibt es diese datei nicht...

  • Meti |
    05/03/10
    Meti

    Gibt es schon aber nur in Land Deutschland. Der Ortner MCT ist ein Systemordner und man muss diesen erst Sichtbar schalten unter "Ortneroptionen->Ansicht->Geschützte Systemdateien ausblenden" einfach abhaken und OK.

25/10/14
Ihr Avatar