|

Der Internetbrowser Firefox kommt standardmäßig mit einer kleinen Auswahl an Suchmaschinen auf den Rechner. In dem Feld in der rechten oberen Ecke sucht und findet man mit Google, Yahoo, Amazon oder Wikipedia. Auf Wunsch passt man dieses Suchfeld mit wenigen Handgriffen an die eigenen Vorstellungen an.

Dazu klickt man in einem ersten Schritt auf den kleinen Pfeil links neben dem Suchfeld. In dem aufpoppenden Menü wählt man ganz unten die Option Suchmaschinen verwalten.

Nach einem erneuten Mausklick auf Weitere Suchmaschinen hinzufügen öffnet sich die Internetseite des Firefox-Entwicklers Mozilla. Dort steht eine umfassende Auswahl an alternativen Suchmaschinen bereit.

Nach einem Klick auf die virtuelle Taste Zu Firefox hinzufügen öffnet sich ein Dialogfenster. Auf Wunsch aktiviert man mit einem Häkchen das Feature Sofort verwenden und klickt anschließend auf Hinzufügen. Die neue Suchmaschine nistet sich dann in dem Firefox-Suchfenster ein und ist sofort einsatzbereit.

Die Reihenfolge der Suchmaschinen ändert man in dem Menü Suchmaschinen verwalten bequem per Drag&Drop. Dazu verschiebt man die Einträge mit der Maus an jede beliebige Stelle.

In dem selben Menü löscht man zudem nicht mehr benötigte Suchmaschinen. Der Anwender wählt den zu löschenden Suchmotor und klickt abschließend auf Entfernen.

Kommentare

  • helmers987 |
    08/06/10
    helmers987

    Servus, ich habe Firefox 3.6.3 und von web.de deren Version installiert. Das "Suchmaschinen verwalten" geht schon, nur speichert er die neuen Einstellungen nicht sondern setz die neuen zurück. Was nun? Es ist nämlich sehr ärgerlich, dass sich di Suchmaschine von web.de immer in den Vordergrund drängt und fast nur Werbung findet. Vielen Dank für Hilfe!

  • TeSeven |
    19/01/11
    TeSeven

    Okay, ich folge dem Ganzen bis zu dem Punkt:

    >,,Nach einem erneuten Mausklick auf Weitere Suchmaschinen hinzufügen öffnet sich die Internetseite des Firefox-Entwicklers Mozilla. Dort steht eine umfassende Auswahl an alternativen Suchmaschinen bereit. "

    Ja, sehr schön und umfassend: ,,Such-Werkzeuge: 5 Add-ons"

    Das sind keine Suchmaschinen, sondern Add-Ons !

    Wer kann mir helfen?

    Bitte melden unter

    http://teseven.weebly.com oder youtube.com/teseven

  • Habe ich auch |
    07/09/11
    Habe ich auch

    wer keine Add-ons nutzen möchte benutze einfach in der Adresszeile :

    http://www.google.com / de

    http://www.yahoo.de / com

    http://www.bing.com

    usw.....

  • HabeIchImmerNoch |
    07/09/11
    HabeIchImmerNoch

    sorry habe nur diese idee noch hinzuzufügen

    http://mycroft.mozdev.org/dlstats.html

  • Abu |
    18/04/13
    Abu

    Diese Info ist recht wertlos, denn darauf kommt man automatisch, wenn man die Suchleiste anklickt. Es wird aber nicht weiter erläutert, was nicht offensichtlich ist, Z.B. was man tut, wenn die gewünschte Suchmaschine nicht vorhanden ist. Ich finde Ecosia Z.B. nicht in der Liste.

01/10/14
Ihr Avatar