|

64 Spielfelder, 32 Figuren, zahllose Kombinationen: Schach zählt zu den ältesten Strategiespielen überhaupt. Lange vor der PC-Ära zermürbten sich menschliche Kontrahenten wechselseitig mit ausgefuchsten Zügen über ein schwarz-weiß kariertes Spielfeld. Der Vorteil der modernen Technik liegt auf der Hand: Man benötigt dank PC auch für lange Partien keinen geduldigen Mitspieler. Rechner haben immer Zeit und endlos Geduld. Wir stellen die interessantesten Schachprogramme vor.

Bordmittel für Windows und Mac

Oft schlummert für eine rasche Schachpartie bereits ein Schachprogramm vorinstalliert auf dem Rechner. Chess Titans ist beispielsweise Bestandteil von Windows Vista sowie Windows 7 und liefert ebenso wie Chess unter Mac OS X ein solides Schachbrett mit konfigurierbarer Schwierigkeit. Wem das jedoch nicht genügt, der sollte weiterlesen. Für anspruchsvolle Spieler gibt es interessante Alternativen.Jose Chess

Spieler von Jose Chess passen sowohl das Spielbrett sowie die Figuren optisch den persönlichen Vorstellungen an. Neben einem leistungsstarken Computergegner bietet Jose Chess zudem einen integrierten Datenbankmanager. Damit öffnet man Beispielpartien, speichert die eigenen Matches Zug für Zug ab und importiert beliebige Schach-Partien. Die vielen Funktionen lassen über die etwas glanzlose Oberfläche wahlweise in 2D oder 3D hinwegschauen. Jose Chess läuft auf Windows-PCs und Macs.

Deep Fritz

Deep Fritz führt Schachanfänger an das anspruchsvolle Strategiespiel heran. Deep Fritz bringt eine Datenbank unzähliger Partien, Zugkombinationen und historischer Schachwettbewerbe mit. Dazu kommen modern programmierte Algorithmen. Anhand zahlreicher Einstelloptionen findet jeder die individuell passenden Parameter, um genau am eigenen Niveau anzusetzen.

Majestic Chess

Wer Schach mit hübsch gestalteten Brettern spielen möchte, sollte unbedingt einen Blick auf Majestic Chess werfen. Neben den üblichen Funktionen wie einstellbaren Computergegnern, Zugvorschlägen oder einer Datenbank mit historischen Partien enthält Majestic Chess auch viele verschieden gestaltete Spielfelder. Die hoch aufgelösten Bretter mit detailliert abgebildeten Spielfiguren machen sowohl in der 2D- als auch in der 3D-Ansicht eine gute Figur.

Darüber hinaus bringt Majestic Chess insbesondere weniger erfahrenen Spielern mit vielen Erläuterungen die Faszination von Schach nahe. In einem ungewöhnlichen und an moderne PC-Strategiespiele angelehnten Abenteuer-Modus vertieft man Regelkunde und strategisches Verständnis und erlernt wie im Flug die Grundzüge des Spiels.

Mehr zu Spielen

Kommentare

  • yasin |
    13/02/12
    yasin

    geillll

01/10/14
Ihr Avatar